Schwedenfeuer Schwedenfackel Höhe 100cm Ø17-25cm

7,00

Schwedenfeuer mit Einkerbungen und Anzünder.
Schwedenfackel sind auf einer Gartenparty nicht nur ein besonderer Hingucker,
sondern dienen auch als hervorragende Licht und Wärmequelle,
da sich diese während sie senkrecht herunterbrennen, deutlich mehr bündeln als normale Lagerfeuer.
Brenndauer ca. 2,5 bis 3,5 Stunden.
Maße ca.: Ø 15-25 cm, Höhe 100 cm
Gewicht ca.: 3,5 kg
Material: Fichtenholz

Wissenswertes
Diesen Vorteil wussten bereits die schwedischen Soldaten während des Dreißigjährigen Krieges von 1618 bis 1648 zu schätzen. Durch die speziellen Einschnitte waren sie in der Lage, auch aus frisch geschlagenem Nadelholz Brennholz herzustellen. Somit mussten sie kein eigenes Brennholz für ihre Soldatenlager über lange Entfernungen mitnehmen.
Die glühenden und langsam abbrennenden Baumstämme sorgen durch die besondere Sauerstoff- Ansaugtechnik über Stunden für angenehme Wärme. Je nach Wind- und Wetterlage, brennt das Schwedenfeuer schneller oder langsamer ab.

Warnung: Beim Abbrennen des Schwedenfeuers ist zu beachten:
–    Nur im Freien verwenden
–    Das Schwedenfeuer ist eine offene Feuerstelle.
–    Gehen Sie beim Umgang mit Feuer mit Umsicht und Bedacht vor.
–    Wählen Sie einen ebenen und feuerfesten Untergrund wie Pflastersteine oder Schotter

–    Halten Sie einen Sicherheitsabstand von 4 m zu brennbaren Materialien ein.
–    Beachten Sie die Windrichtung
–    Nadelholz neigt zu Funkenbildung. Achten Sie darauf, dass sich keine brennbaren Materialien wie trockenes Gras oder Laub in unmittelbarer Nähe befinden.
–    Entzünden Sie das Schwedenfeuer nur mit dem beiliegenden Anzünder und verwenden Sie keine weiteren Brandbeschleuniger.
–    Zünden Sie es von oben an.
–    Achten Sie darauf, dass sich keine Kinder in der unmittelbaren Nähe des Feuers aufhalten.

Artikelnummer: 0.002.1-1-1-1-1 Kategorie: Schlagwörter: , , ,
Anruf
Anfahrt
× Anfragen